Geen categorie

Norwegen: Urlaub im Ferienhaus + Flug (Hotel – Reisen)

Sie werden während Ihrem Urlaub ein bezauberndes und einzigartiges Land entdecken, natürlich Norwegen. Malen Sie sich ein Land aus, dessen Natur ein Geschenk an die Menschheit ist. Malen Sie sich ein Land aus mit ganzen Jahreszeiten gefüllt von Licht und Dunkelheit, wo der schmelzende Schnee zerbrechliche Blüten freigibt. Wo das Meer auf die Berge trifft. Entdecken Sie Norwegen, wo die Natur Kunst hervorbringt. Wo Sie zu einem Erlebnis eingeladen werden, das ihr Leben anreichert. Nette Leute, eine einzigartige Landschaft, Sommernächte so hell wie der Tag und knackigkalte, schneereiche Winter machen einen Norwegen Urlaub zu etwas ganz Besonderem. In der Sommerzeit gibt es für Ihren Norwegen Urlaub eine Menge Unterhaltung, viele Attraktionen und Freizeitmöglichkeiten – das unbeschädigte offene Land, der Samen im Norden und die Fjorde, Lachse fischen und die Festivals im Süden sowie warmherzige, gastfreundliche Menschen. Menschen, die stolz auf ihre reichen Traditionen sind und mutig neue Trends setzen und neue Ideen entdecken. Norwegen – ein Land, das alle Meinungen, Lebensstile und Kulturen willkommen heißt. Es empfängt Sie mit offenen Armen, Freundlichkeit und Gastlichkeit. Kosten Sie in Ihrem Urlaub eine Reise durch eine mitreißende Landschaft aus. Die Welt liegt in einem unendlichen Panorama vor Ihnen. Erleben Sie unbegrenzte Freiheit in Ihrem Norwegen Urlaub.

West-Norwegen – Fjorde soweit das Auge reicht

Nur vereinzelte Ortschaften weltweit bieten eine solche sensationelle Landschaft wie die westnorwegischen Fjorden. Umgeben von Bergen, die unmittelbar aus dem Wasser hinausragen versprechen die Fjorden einen Blick auf eine beeindruckende Kulisse. Es gibt jedoch auch reichlich mehr offene, “freundliche” Fjorden, welche durch fruchtbare Landwirtschaftsebenen entstanden sind. Die Vielfalt der norwegischen Fjorde ist auf verschiedene Art und Weise im Urlaub erfahrbar. Im Sommer können Norwegen Besucher in Ihrem Urlaub einen Tag mit einer Skifahrt auf dem Folgefonna-Gletscher beginnen und ihn mit einem Bad im Meer beenden. Es gibt Gegenden, an welchen blühende Obstbäume auf mit Schnee bedeckte Berge treffen.

Zentral-Norwegen

In der norwegischen Geschichte spielte Zentralnorwegen eine Schlüsselrolle. Die Schlacht von Stiklestad im Jahr 1030 war ein Wendepunkt in der Christianisierung des Landes. Nidaros, das alte Trondheim, war das politische, religiöse und handelsmäßige Zentrum des Landes und für mehr als vierhundert Jahre ein mittelalterliches Pilgerziel. Der allergrößte Bau in Norwegen aus dem Mittelalter ist die skandinavische Nidaros- Kathedrale und sie lobpreist sich herrlicher Skulpturen und schöner Kirchenfenster. Die ursprüngliche Kirche wurde an der Stelle gebaut, an der der Heilige Olav nach seinem Tod in der Schlacht von Stiklestad begraben wurde. Diese Sehenswürdigkeit sollten Sie während Ihres Urlaubes nicht auslassen. Trondheim ist für seine hölzernen Bauten populär, und viele von den ältesten Häusern stehen am Hafen und am Fluss und künden von der langen Handelsgeschichte der Stadt. Im Osten von Norwegen liegt die gut erhaltene Minenstadt Røros. Die Stadt mit ihrer einzigartigen Kirche und hunderten von schönen Holzhäusern wurde auf die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes gesetzt. Begegnen also auch Sie in Ihrem Norwegen Urlaub kultureller Höhepunkte in Trondheim.

Nord-Norwegen Bornholm

In Nord-Norwegen wirft die Mitternachtssonne ihr helles Licht auf ergreifende Inselformationen, tiefe Fjorde, saftige Weiden, schneebedeckte Berge und ausgedehnte Moore. Der Lichtzauber in dieser Gegend hat viele Musiker, Schriftsteller und Künstler angeregt. Diese herrliche Region hat vieles zu bieten. Ob Sie in Ihrem Norwegen Urlaub der Straße folgen oder die Meeresküste per Küstendampfer entlang fahren, Norwegen Reisende treffen auf bezaubernde Dörfer und alte Handelsposten, wo Sie mit der örtlichen Bevölkerung, den Sami, und ihrer Kultur bekannt werden. Sie können in Ihrem Urlaub auf die Sami (irrtümlich auch “Lappen” genannt) treffen, die Urbevölkerung des Nordens, und etwas über ihre Traditionen und ihre heutige Lebensweise lernen. Seiner nördlichen Breite zum Trotz besitzt Nordnorwegen dank der gemäßigten Wassertemperaturen des Golfstroms, der die Küste erreicht, ein mildes Klima. Wenn Sie sowohl Nachtleben in Norwegen als auch Kultur erleben möchten, Tromsø wird oft “das Paris des Nordens” genannt – oder Sie fahren zum Nordkap und erleben die Aussicht am äußersten Ende Europas. Wie Sie sich auch entscheiden, all dies wird Ihren Urlaub zu etwas ganz besonderem machen. Vergessen Sie nicht, auch eine Reiseversicherung abzuschließen!

Ost-Norwegen mit der Hauptstadt Oslo

Ost-Norwegen hebt sich einer unterhaltsamen Landschaft, von niedrigem, schwach gebogenem Farmland bis zu aufregenden, sich häufenden Bergen hervor. In dieser Gegend können Sie in Ihrem Urlaub die älteste Stadt Norwegens, Tonsberg, sowie natürlich auch die Hauptstadt Oslo, den größten See in Norwegen, den Mjøsa-See, und den höchsten Berg Norwegens, den Galdhøpiggen (2.469 m), entdecken. Ost – Norwegen ist die dichtest besiedelte Region des Landes und bietet eine reiche Auswahl an kulturellen Aktivitäten und Freizeitmöglichkeiten in der Natur für Ihren Urlaub. Große Teile der Region sind von Wäldern bedeckt und zahlreiche Flüsse und Seen bieten ausgezeichnete Angelmöglichkeiten. Ein wirklich einzigartiges Kultur- und Architekturerlebnis ist ein Besuch der fast eintausend Jahre alten Ruine der Kathedrale in Hamar am Mjøsa-See, die von einer gigantischen Glas-Stahl-Konstruktion geschützt wird.

Süd-Norwegen – Urlaub in einer außerordentlichen Landschaft

Ergänzend zu stabilem, gutem Sommerwetter bringt diese Region in Süd-Norwegen zahlreiches dar – von lebendigen, charmanten Küstenorten bis hin zu den außerordentlichen Landschaften und den kulturellen Freizeitmöglichkeiten der Binnenregionen. Kleine Städte und Dörfer, oft gedeckt durch felsige Inseln vor der Küste, liegen hier wie Perlen auf einer Schnur und werden Sie verzaubern in Ihrem Norwegen Urlaub. Sichere, gute Häfen waren einst für Handelsschiffe und Fischerboote bedeutsam, und diese Seehäfen wuchsen nach einer gewissen Zeit zu lebendigen Handels- und Kulturzentren heran. Im Sommer bieten die lokalen Märkte einen Überfluss an Früchten, Beeren und ausgesuchtem Gemüse, und natürlich auch an Fisch. Es sei denn, Sie möchten den Fisch in Ihrem Norwegen Urlaub lieber selbst angeln.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.